Kuhn Edelstahl produziert und liefert auch in der Krise zuverlässig weiter

Weiterhin führt die Corona-Pandemie zu vielen Unsicherheiten in unserem täglichen Leben. Vor zwei Wochen haben wir bereits darüber informiert, dass bei Kuhn Edelstahl die Produktion weiterläuft. Daran hat sich nichts geändert. Weiterlesen

Die Rahmenbedingungen sind natürlich schwieriger geworden. Seit einer Woche arbeiten wir unter strikter Trennung von Bereichen und Schichten im Unternehmen, um eine mögliche Ausbreitung des Covid-19 Virus einzudämmen. Einige Mitarbeiter, in deren unmittelbarer Umgebung ein Verdachtsfall aufgetreten ist oder die aus Risikogebieten zurückgekommen sind, wurden von uns vorsorglich für eine zweiwöchige Quarantäne freigestellt. Im Angestelltenbereich nutzen etwa 50% der Mitarbeiter die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten, welche wir schon vor längerer Zeit geschaffen haben. Ein bereichsübergreifendes Pandemieteam verfolgt die aktuellen Entwicklungen, um Vorsorgemaßnahmen ggf. schnell anpassen zu können und kümmert sich um die vielfältigen Fragen und Sorgen der Kollegen im Unternehmen.

In einer solchen Krisenzeit leben wir von der guten Zusammenarbeit und dem Engagement unserer Mitarbeiter. Als Geschäftsführung sind wir dankbar und ein wenig stolz auf unser Team. Mit vollem Fokus auf unsere Kunden finden unsere Mitarbeiter jeden Tag Lösungen, mit denen wir unter den erschwerten Bedingungen die Produktion sichern und unsere Lieferzusagen weitgehend einhalten. Es bewährt sich in dieser Zeit umso mehr, dass wir im täglichen Umgang mehr über Prinzipien anstatt Regeln führen, auf Selbstverantwortung bauen und umfassend untereinander über Aushänge und Diskussionen in einem internen Blog, Slack und MS Teams nicht nur in der Verwaltung, sondern auch an jedem anderen Arbeitsplatz in der Produktion miteinander kommunizieren können.

Wir bleiben auf Basis der Expertenaussagen optimistisch und hoffen, dass sich die Einschränkungen in Deutschland nicht weiter verschärfen und wir die Ausbreitung von Covid-19 mit den sehr sinnvollen Maßnahmen der Regierung in den Griff bekommen.

Trotz der großen Verunsicherung in der Gesellschaft haben wir gute Auftragseingänge. Unsere Versorgung mit den für uns wichtigen Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen haben wir durch vorbeugende Maßnahmen weitgehend gesichert. Wir suchen sogar in diesen Zeiten gute Mitarbeiter zur Verstärkung in verschiedenen Bereichen und haben auch im März zusätzliche Mitarbeiter eingestellt.

Haben Sie weitere Fragen? Sehr gerne sind wir für Sie da!

 

17.03.2020

Vorsorge und Normalität bei Kuhn Edelstahl

In der ungewöhnlichen Zeit der aktuellen Corona-Pandemie ist es eine Nachricht wert, dass bei Kuhn Edelstahl alles normal verläuft. Bei allgemein großer Verunsicherung in der Gesellschaft, herrscht in unserem Unternehmen eine Stimmung gelassener Zuversicht. Alle Mitarbeiter sind an Bord und der Krankenstand ist saisonentsprechend auf normalem Niveau.

Wir haben für alle Mitarbeiter großzügige Regelungen in Bezug auf den Wechsel von Schichten, kurzfristige Umstellung von Arbeitszeitmodellen, Aufhebung von Kernarbeitszeiten und Einführung von tage- oder wochenweisen Homeoffice-Lösungen eingeführt. Dadurch sind alle Mitarbeiter in der Lage, dem durch die Schließung der Schulen und Kindergärten plötzlich entstandenen Betreuungsbedarf ihrer Kinder nachzukommen und sich bei auftretenden Erkältungssymptomen schnell zu isolieren.

In unserer ländlichen Umgebung im schönen, frühlingshaften Radevormwald ist die derzeitige Situation vergleichsweise normal. Trotzdem müssen wir davon ausgehen, dass auch hier in den kommenden Wochen Menschen von der Pandemie betroffen sein werden. Wir haben dazu alle von der Regierung und dem Robert Koch-Institut empfohlenen Maßnahmen zur Prävention bereits in den letzten beiden Wochen eingeführt.

Unsere Auftragslage ist stabil, ebenso unsere Versorgung mit allen Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen. Wir gehen zurzeit von keinen ungewöhnlichen Unterbrechungen aus und nutzen die derzeitige Phase weniger Kontakte, Besuche und Besprechungen konstruktiv, um unsere Leistung für unsere Kunden zu erbringen. Einfach mal arbeiten.

Sollten Sie weitere Fragen oder Wünsche an uns haben, sprechen Sie uns gerne an!

 

Foto: © Drabent Fotografie – stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

array(4) { ["comment"]=> string(181) "

" ["author"]=> string(202) "

" ["email"]=> string(231) "" ["url"]=> string(141) "

" }