Start des neuen Ausbildungsjahres bei Kuhn Edelstahl

Unter knapp 500 Bewerbern wurden 13 Auszubildende ausgewählt, die zum 1. September ihre Ausbildung bei Kuhn Edelstahl begonnen und damit den ersten Schritt ins Berufsleben gemacht haben. Darunter befinden sich Zerspanungsmechaniker, Mechatroniker, Gießereimechaniker, Maschinen- und Anlagenführer für die Gießerei sowie Industriekaufleute. Dabei nutzt ein Azubi das Angebot des Berufskollegs in Hückeswagen, seine Ausbildung mit dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife innerhalb von 4 Jahren zu kombinieren. Ein weiterer Auszubildender startet neben seiner Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker in ein duales Studium zum Wirtschaftsingenieur.

Ganz besonders freuen wir uns, auch in diesem Jahr wieder einem Flüchtling die Chance auf eine Ausbildung geben zu können. Nach den sehr guten Erfahrungen mit dem ersten Flüchtling aus Ghana im vergangenen Jahr hat sich in diesem Jahr ein junger Mann aus Syrien durchgesetzt, der durch seine offene und verbindliche Art nicht nur die Ausbilder, sondern auch die Mitarbeiter in der Fertigung beeindruckt hat.

IMG_5083Traditionell wurde das neue Ausbildungsjahr bei Kuhn Edelstahl mit einem gemeinsamen Teamtraining aller 42 gewerblichen und kaufmännischen Azubis der unterschiedlichen Ausbildungsjahre begonnen. Hierzu ging es in diesem Jahr zunächst in einen Hochseilgarten nach Düsseldorf. Die Überwindung der verschiedenen Hindernisse in bis zu 12 Meter Höhe erforderte Teamgeist und viel Vertrauen in die Azubi-Kollegen, die die Sicherung vom Boden aus übernahmen. Auch am nächsten Tag waren starke Teams gefordert. Mit wenigen einfachen Materialien wurden in Eigenregie Flöße gebaut, die anschließend zum Wettrennen auf dem Unterbacher See eingesetzt wurden. Wir wünschen allen unseren Azubis einen tollen Start ins neue Ausbildungsjahr!

20170705_Header_LNDI_TdANach dem Ausbildungsstart ist vor dem Ausbildungsstart, und deshalb läuft bereits seit Beginn der Sommerferien der Bewerbungsprozess bei Kuhn Edelstahl schon wieder auf Hochtouren. Auch für 2018 stehen 12 Ausbildungsplätze in den verschiedensten Ausbildungsberufen zur Verfügung. Wenn Sie die Ausbildungsmöglichkeiten bei Kuhn Edelstahl näher kennen lernen möchten, besuchen Sie uns gerne auf einer der zahlreichen Ausbildungsmessen der Region. Hier steht für uns immer der Interessent im Fokus – das drückt auch unser Motto „Sei du! Bei uns.“ aus. Unsere Azubis, die mit auf die Messen gehen, um als „Jobcoaches“ Schüler und junge Interessenten auf Augenhöhe zu beraten, stehen für alle Fragen rund um die Ausbildung als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Sie können von ihren eigenen Erfahrungen berichten und besprechen gemeinsam mit den potenziellen Bewerbern, welche Ausbildung zu wem passen könnte.

Neben der persönlichen Beratung haben unsere Azubis auch die Möglichkeit, Interessierten direkt am Messestand einen echten Einblick in die Unternehmenswelt bei Kuhn Edelstahl zu geben. Mit Hilfe von VR-Brillen können Besucher in die Kuhn-Welt eintauchen und sich so ein Bild machen, wie beispielsweise unsere Gießerei von innen aussieht und ob sie dort arbeiten möchten.

Wenn Sie neugierig geworden sind, finden Sie einige der 360°-Bilder sowie viele weitere Informationen auf unserer Seite www.seidu-beiuns.de – und wie der Slogan „Sei du! Bei uns.“ in der Praxis aussehen kann, sehen Sie dort z. B. in unserem kurzen Azubi-Video.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>