Soforthilfe für die Philippinen: Spendenaktionen der Kuhn-Gruppe und ihrer Mitarbeiter zugunsten der Kindernothilfe

Nach der Flutkatastrophe in Südasien im Dezember 2004 haben die Mitarbeiter und die Geschäftsführung spontan entschieden, den Menschen in der vom Tsunami betroffenen Region zu helfen. Gemeinsam wurde beschlossen, eine langfristige Patenschaft für ein Projekt zu übernehmen und eine geeignete … Weiterlesen

Nach der Flutkatastrophe in Südasien im Dezember 2004 haben die Mitarbeiter und die Geschäftsführung spontan entschieden, den Menschen in der vom Tsunami betroffenen Region zu helfen. Gemeinsam wurde beschlossen, eine langfristige Patenschaft für ein Projekt zu übernehmen und eine geeignete Institution zu suchen. Die Wahl fiel auf die Kindernothilfe.

Die freiwilligen Spenden der Mitarbeiter werden seither von der Lohn-/Gehaltszahlung einbehalten und gesammelt. Die aufgelaufenen Spendensummen werden jeweils von der Geschäftsleitung verdoppelt und ein- bis zweimal jährlich an die Kindernothilfe überwiesen.

Somit konnten in den Jahren 2005 bis 2012 über 53.900 Euro an die Organisation überwiesen werden. Mit diesem Geld wurden neben der Wiederaufbauhilfe zahlreiche weitere Projekte gefördert. Die Entscheidung über die Verwendung der Mittel wird von der Firma Kuhn Edelstahl und ihren Mitarbeitern gemeinschaftlich getroffen.

Aufgrund der derzeitigen Situation auf den Philippinen haben wir am 15. November 2013 die für 2013 aufgelaufenen Spendenbeiträge in Höhe von 3.200 Euro für die Errichtung von vier Kinderzentren in den besonders stark betroffenen Gebieten überwiesen. Dort kümmert sich die Kindernothilfe darum, dass insgesamt ca. 500 Kinder Schutz, Essen sowie medizinische und psychologische Betreuung bekommen.

Vielen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Kindernothilfe mit ihrer Spende unterstützt haben!

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

array(4) { ["comment"]=> string(181) "

" ["author"]=> string(202) "

" ["email"]=> string(231) "" ["url"]=> string(141) "

" }