OTC – Offshore Technology Conference in Houston

Die OTC als Leitmesse der Offshore-Branche gehört hinsichtlich der Besucherzahlen zu den zehn größten Messen der USA. Sie ist ein wichtiger jährlicher Treffpunkt für alle namhaften Unternehmen aus dem Öl- und Gassektor – eine herausfordernde Branche mit viel Potenzial. Aufgrund der extremen Bedingungen, denen die Bauteile ausgesetzt sind, wird in diesem Bereich überwiegend mit hochlegiertem Material wie 22–25%igem Duplex oder Nickelbasislegierungen, z. B. dem Inconel 625, gearbeitet. Die Verarbeitung dieser Werkstoffe gehört zu den absoluten Stärken von Kuhn Edelstahl, und so ist die OTC mit über 2.300 Ausstellern aus mehr als 100 Ländern eine der für uns wichtigsten Messen im Jahresverlauf. 2017 ist bereits das zweite Jahr, in dem Kuhn Edelstahl als Aussteller auf der OTC vertreten ist – in diesem Jahr gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen M. Jürgensen, einem weltweit führenden Hersteller von Zylinderlaufbuchsen aus Grauguss und mit Möglichkeiten im Ni-Resist-Bereich (www.m-juergensen.de).

Neben der großen Kompetenz im Bereich der relevanten Werkstoffe kann Kuhn Edelstahl durch das eingesetzte Fertigungsverfahren – den Schleuderguss – einen weiteren wichtigen Aspekt abdecken: Bei vergleichbarer Schmiedequalität ist es möglich, durch konturnahen Guss vergleichsweise wirtschaftlicher zu produzieren. Dies ist insbesondere in der aktuellen Krise nach den extremen Boom-Jahren der Vergangenheit ein wichtiger Aspekt. Zertifizierungen nach NORSOK, Achilles, Bureau Veritas, DNV, GL, ISO 9001:2008, Lloyd’s Register und RINA in Verbindung mit unserer vollautomatischen Wärmebehandlung stellen dabei sicher, dass alle Anforderungen der anspruchsvollen Branche optimal erfüllt werden können.

Die Anwendungsfelder, die Kuhn Edelstahl im Bereich der Öl- und Gasindustrie abdecken kann, sind dabei sehr vielfältig. Rohre und Hülsen für Downhole-Carrier, Hydraulikzylinder und Kolbenspeicher für Blowout-Preventer oder Durchflussmessstromgeräte sind einige Beispiele. Ebenso gehören aber auch Zylinder und Trommelmäntel für Dekanter, Abdichtungsringe für Feuerlösch- und Cargo-Pumpen sowie Verbindungselemente/Auslassstutzen für die sogenannten Christmas Trees zu den möglichen Komponenten. Bereits während der Messe konnten diese und weitere Anwendungsfelder mit den Experten vor Ort besprochen und spannende Projekte geplant werden.

Auch wenn sich der Markt noch nicht wieder vollständig rehabilitieren konnte, sehen wir viele Möglichkeiten zur gemeinsamen Entwicklung mit der Hoffnung auf eine Stabilisierung und erneute Belebung dieses sehr interessanten Segments.

Ein Gedanke zu “OTC – Offshore Technology Conference in Houston

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 + eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>