Erweiterung unserer Geschäftsführung

Nach dem tragischen Verlust von Frank Lessing haben wir unsere Geschäftsführung neu aufgestellt. Andre Kuhn (mittig) verantwortet als Sprecher der Geschäftsführung weiterhin den Bereich Produktion, Dr. Heiko Brauckhoff (rechts) ist zuständig für den Vertrieb, und seit März dieses Jahres übernimmt Dr. Thorsten Minuth (links) die kaufmännische Geschäftsführung von Kuhn Edelstahl.

Dr. Minuth (Jg. 1972) greift auf langjährige Erfahrung in kaufmännischen Bereichen von Konzernen und im Mittelstand zurück. Nach Abschluss seines BWL-Studiums arbeitete er zunächst zehn Jahre im In- und Ausland für einen großen Pharmakonzern. In dieser Zeit schloss er nebenberuflich auch seine Promotion am Lehrstuhl für Organisation und Unternehmensführung der Technischen Universität Berlin erfolgreich ab.

Im Anschluss wechselte Dr. Minuth in den Mittelstand. 2008 kam er als kaufmännischer Leiter zu unserem Schwesterunternehmen M. Jürgensen, wo er nach kurzer Zeit als Mitglied der Geschäftsführung zusätzlich Verantwortung für die Instandhaltung und das Werkstoff- und Qualitätswesen übernahm.

Als für den Bereich Finanzen zuständiger Geschäftsführer der Kuhn Industrie Holding GmbH wird er zukünftig sowohl die kaufmännische Geschäftsführung bei Kuhn Edelstahl als auch bei M. Jürgensen innehaben. Damit ergänzt er unsere Geschäftsführung mit seiner Kompetenz und Erfahrung in der Entwicklung und Führung von kaufmännischen Einheiten.
Wir konnten uns in der bisherigen Zusammenarbeit bereits davon überzeugen, dass seine Persönlichkeit und Werteorientierung hervorragend zu Kuhn Edelstahl passt.

Wir heißen Dr. Minuth herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg bei der Ausübung seiner Aufgaben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und darauf, die Zukunft gemeinsam erfolgreich zu gestalten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× drei = 3

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>