Eine Herzenssache

Kuhn Edelstahl ist ein lokal verwurzeltes Unternehmen; seit Jahren unterstützen wir im Rahmen diverser Spendenaktionen lokale Organisationen und Unternehmungen mit speziellem Fokus auf die Förderung von jungen Menschen. Weiterlesen

Dieses Jahr haben wir unsere Mitarbeiter noch zusätzlich vor Weihnachten dazu aufgerufen, eine Institution in oder um Radevormwald vorzuschlagen, für die wir spenden sollen. Die Vorschläge waren vielfältig, daher entschlossen wir uns, die Spendensumme von 10.000 Euro aufzuteilen.

Für Nachwuchsfeuerwehrleute

Die meisten Stimmen erhielt die Jugend- und Kinderfeuerwehr Radevormwald. 5.000 Euro spenden wir den angehenden Rettern. Das Geld wird beispielsweise für Schutzkleidung, Schulungen im Umgang mit Ausrüstung oder die Durchführung von Berufsfeuerwehrtagen benötigt, durch die der Nachwuchs spielerisch an die Aufgaben der Feuerwehr herangeführt wird. Zwar dürfen die Jungen und Mädchen Brände erst löschen, wenn sie mindestens 18 Jahre alt sind, sie werden aber schon ab dem sechsten Lebensjahr in eine Kinderfeuerwehr aufgenommen.

Für den letzten Lebensabschnitt

Nicht weniger wichtig ist die Arbeit des Hospizes Radevormwald. Seit 1999 begleitet der ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst alte und schwer kranke Menschen in den letzten Lebensjahren. Das Hospiz, das sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Zuschüsse finanziert, erhält ebenfalls 5.000 Euro.

Wir hoffen, mit diesen Spenden einen kleinen Beitrag für die wertvolle Arbeit leisten zu können.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

array(4) { ["comment"]=> string(181) "

" ["author"]=> string(202) "

" ["email"]=> string(231) "" ["url"]=> string(141) "

" }

zwei × 3 =