Ausblick auf das Jahr 2022

Ein starker Auftragseingang und eine Explosion der Strom- und Materialpreise prägen den Beginn des neuen Jahres. Weiterlesen

Der Konjunkturaufschwung im Maschinen- und Anlagenbau ist auch bei uns angekommen. Nach vielen Jahren der Zurückhaltung scheint es viele Nachholeffekte in allen Bereichen der Industrie und Energieversorgung zu geben. Auch politische Unruhen dämpfen diesen Optimismus bisher nicht.

Auf der anderen Seite steigen die Preise für Energie und Rohstoffe in rasanter Geschwindigkeit auf ein Niveau, das wir seit 15 Jahren nicht gesehen haben. Wir müssen diese Kosten schnell und wirksam an unsere Kunden weitergeben. Für das weitgehend gezeigte Verständnis auf Kundenseite können wir uns nur bedanken. Damit sind wir in der Lage auch extreme Kostenschwankungen, wie wir sie zurzeit erleben, gemeinsam zu bewältigen.

Erfreulicherweise gelingt es uns auch in allen Bereichen neue kompetente Mitarbeiter zu finden und für unser Unternehmen zu gewinnen. Werteorientierte Familienunternehmen scheinen am Arbeitsmarkt weiterhin ein attraktiver Arbeitgeber zu bleiben. Sorgen macht uns dagegen die hohe Anzahl noch nicht besetzter Lehrstellen für das kommende Ausbildungsjahr. Hier sehen wir eine „Bewerbungsmüdigkeit“ unter den Schülern aller Schulen, von der auch andere Unternehmen in unserer Umgebung berichten und die Sorgen um die langfristige Zukunft unseres Industrielandes weckt.

Insgesamt erwächst aus der guten Auftragslage aber die fundierte Erwartung auf ein erfolgreiches Jahr 2022!

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

array(4) { ["comment"]=> string(181) "

" ["author"]=> string(202) "

" ["email"]=> string(231) "" ["url"]=> string(141) "

" }