21 Dienstjubiläen zeigen Kontinuität

Kontinuität ist in der heutigen Zeit ein kostbares Gut. Durch kontinuierliches Handeln und Forschen sammelt sich Wissen. Für uns als Kompetenzführer im Schleuderguss ist Wissen – das Know-why, wie wir es nennen – Voraussetzung, um unsere führende Stellung im Markt zu sichern. Wissen liegt auch bei den Kolleginnen und Kollegen. Deshalb sind wir sehr froh, dass wir es schaffen, Kontinuität an der wichtigsten Stelle im Unternehmen sicherzustellen – bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Weiterlesen

Auch 2019 konnten die drei Geschäftsführer Andre Kuhn, Dr. Heiko Brauckhoff und Dr. Thorsten Minuth 21 Mitarbeitern für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit danken. „Besonders freut uns, dass sich inzwischen immer mehr ehemalige Auszubildende in den Reihen der Jubilare tummeln. Es macht uns stolz zu sehen, dass es richtig ist, unseren eigenen Nachwuchs auszubilden und im Unternehmen sukzessive zu wertvollen Fach- und Führungskräften weiterzuentwickeln“, sagt Andre Kuhn, der geschäftsführende Gesellschafter, begeistert.

Bis zu 40 Jahre bei Kuhn Edelstahl

  • Zehn Jahre sind Jens Tolksdorf, Ali Cevik, Sascha Schmidt, Matthias Block, Dominik Flüß, Arndt Heer, René Steinbach und Man-Ling Tung-Pieper bei Kuhn Edelstahl tätig.
  • Seit 20 Jahren arbeiten Christine Huß, Dr. Frank Wischnowski, Frank Schröder und Sebastian Schwarzer bei Kuhn Edelstahl.
  • Seit 25 Jahren sind Thomas Weber und Markus Konrad bei uns beschäftigt.
  • Seit 30 Jahren sind Klaus-Jürgen Lowinski, Udo Lemberg, Bruno Jantos und Ralf Frowein bereits im Unternehmen.
  • Besonders hervorzuheben sind Volker Nickel und Hans-Peter Schneider, die in diesem Jahr seit jeweils 35, sowie Harry Dentz, der seit 40 Jahren Teil des Familienunternehmens sind.

Auch in Zukunft wird es weiterhin eine große Rolle spielen, die Kontinuität der Beschäftigung bei den Mitarbeitern sicherzustellen. Das kommt unseren Kunden, uns als Unternehmen und den Kolleginnen und Kollegen zugute.

Foto: Kuhn Edelstahl

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

array(4) { ["comment"]=> string(181) "

" ["author"]=> string(202) "

" ["email"]=> string(231) "" ["url"]=> string(141) "

" }